Zur Homepage

NEWS

Steirercup

5:1 (3:1) Sieg gegen den Unterligisten Stein/Enns vor ca. 200 Zusehern in der Hauser Ennsbodenarena. 

 

Ab der ersten Minute zeigten die Hauser wer der Herr am Platz ist und führten so bereits nach zwölf Minuten mit 2:0. Danach schalteten sie auf Schongang, beherschten jedoch weitgehend das Spielgeschehen und stiegen so in überlegener Manier in die dritte Runde auf. Die Tore für den SVU Haus erzielten Zovko Gabrijel (5.), Christoph Knollmüllner (12.) und die beiden "Heimkehrer" Mario Gruber (32.) und Mike Eisl (83., 90.).

 

In der dritten Runde wartet der Oberliga-Aufsteiger und nun Landesligist SC Liezen. Spieltermin Freitag, 7. August.

Steirercup
» Zurück zur Übersicht
Sportunion
Sportunion
Alle